Wozu ein Insektentaschenrechner?

Wozu ein Insektentaschenrechner?

Wie viele Insekten leben auf dieser Wiese? Und wie werden Wiesenbewohner vom Mähen beeinflusst? Antworten auf diese Fragen soll hier jede*r selbst herausfinden können. 

 

Unser Ziel ist es, ein Online-Tool bereitzustellen, um basierend auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand die Anzahl der Insekten auf einer Wiese vorherzusagen. Diese Vorhersage der Insekten hängt von dem Grünflächenmanagement und verschiedenen Umweltvariablen ab. Zu Grunde liegen hier viele Daten aus verschiedenen Studien und Regionen Deutschlands und der Schweiz. Unter anderem stammen die gesammelten Insekten aus verschiedenen Wiesen aus den deutschen Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen und Thüringen. Diese Insekten wurden von einem Quadratmeter Wiese abgesaugt, so dass die Dichte von Insekten von einem Quadratmeter vieler verschiedener Studien vergleichbar wird. 

 

Der Insektentaschenrechner soll ein wissenschaftliches Werkzeug sein, das jedoch jede*r ohne Statistikwissen nutzen kann. Wichtige Aspekte, wie gemäht wurde, werden hierbei verrechnet: Wurde gemäht? Wie oft im Jahr? Mit welchem Mäher? Bei welcher Schnitthöhe? Zudem werden andere Faktoren in der Berechnung einbezogen, so wie das Datum, der Standort und der Einfluss von versiegelter Fläche, die die Fläche umgibt. Schlussendlich gibt uns der Insektentaschenrechner auf Basis vieler anderer Daten Vorhersagen, wie viele Käfer, Heuschrecken, Zikaden und Co. auf der Fläche leben. Für die Spinnen und die Insektengruppen Ameisen, Heuschrecken, Käfer, Wanzen und Zikaden haben wir auch Daten um ihre Artenzahl für einen Quadratmeter vorherzusagen.

 

Der Insektentaschenrechner ist als umweltbildendes Werkzeug interessant, um einen Einblick zu geben, wie viele Insekten und Spinnen grundsätzlich auf einer Wiese vorkommen können. Die starken Effekte, die das Mähen auf Insekten und Spinnen hat, werden durch das eigene Eingeben der Werte leichter veranschaulicht. Zusätzlich soll der Insektentaschenrechner Spaziergänger*innen, Gärtner*innen, Praktiker*innen im Grünflächenmanagement oder der Landwirtschaft zeigen, welche Maßnahmen welchen Effekt haben. 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Insektenrechnen!

Ihr habt den Insektentaschenrechner an einer Wiese verwendet? Oder sogar eine Points of Insect-Wiese entdeckt? Teilt es gerne mit uns auf Social Media. Ihr findet uns auf Instagram und Twitter unter @biodivkultur!

Ihr wollt mehr über unser Projekt erfahren? Hier geht’s lang.

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen